VITA
SENEGAL
ENGAGEMENT
PRESSEBOX
PROJEKTE
MUSIK
MEDIEN
TERMINE
KONTAKT
SHOP

Sunugal - dt. “Die mit im Boot sind”
Laye Mansa tritt als Solo-Künstler oder in verschiedenen Kombinationen mit anderen Künstlern als Afro Jazz Connection sowie mit seiner Band Laye Mansa & Sunugal auf.
Schon während des Studiums in Paris hatte er die Band Toure Kunda kennengelernt, die traditionelle afrikanische Musik, Reggae, Funk und Jazz verband und damit schon Ende der 70er Jahre auf dem Weltmusikmarkt ihren Platz fand. Es folgten Experimente mit orientalischer Musik in Marokko, Arbeit als Percussionist und Sänger im Senegal und die Gründung seiner ersten Band Africa Mansa in Deutschland, mit der er auf bekannten Festivals spielte.
Laye Mansa & Sunugal
  world music 4 a smarter planet

Die 2002 gegründete Band spielt M`Belengh - dt: fließen - und verbindet darin Afrobeat, M`Balakh, Soul, Jazz, Trance Musik und Reggae. Die Texte sind englisch, französisch und auf Wolof, seiner Muttersprache. Die Inhalte sind sozial engagiert und fordern intelligente Lösungen für die großen Herausforderungen unserer Zeit Engagement.
Laye Mansa versteht sich damit als Botschafter für Frieden, Gerechtigkeit, Umweltschutz und ein faires Miteinander.